Die 10-20-70-Regel

Diese Regel basiert auf dem Modell “five moments of need” von Mosher & Gottfredson, 2011.

Informationsbeschaffung ist heute eine der wichtigsten Tätigkeiten. Dank Google, YouTube und anderen Tools steht eine ungeheure Menge von Informationen zur Verfügung. Es stellt sich allerdings die Frage, ob es die richtigen Informationen sich, diejenigen, welche zur Lösungsfindung geeignet sind. In etwa 50% der Fälle sind die im Internet gefundenen Informationen falsch oder nicht brauchbar.

Es ist deshalb für Mitarbeitende entscheidend, bei Bedarf auf korrekte und sinnvolle Informationen zugreifen zu können.

Die Welt des Lernens sieht heute so aus: Nur 30% des Lernens in einem Unternehmen wird durch formales Lernen abgedeckt. Die restlichen 70% finden in der konkreten Anwendung statt.

Five Moments of Learning Need

Modell von Bob Mosher und Conrad Gottfredson